Wilhelmshaven

es vereint Strand und Stadt

Wilhelmshaven ist eine Stadt im Nordwesten Deutschlands und liegt an der Nordwestküste des Jadebusens. Sie bietet die perfekte Kombination aus Strand- und Stadturlaub. Lassen Sie die Seele baumeln am Südstrand in einem der bequemen Strandkörbe inmitten einer riesigen Grünfläche. Die wunderschöne Hafenstadt ist voll mit Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Auch die Anreise nach Wilhelmshaven ist schnell und einfach. Sie ist mit der Autobahn A 29 direkt an das deutsche Autobahnnetz angeschlossen. Wenn Sie sich bereits an der nordfriesischen Küste befinden, können Sie über die Bundesstraße B 210 ganz leicht nach Wilhelmshaven gelangen. Auch eine Anreise mit dem Bus oder dem Zug ist möglich. Wilhelmshaven ist die Endhaltestelle der Deutschen Bahn in Richtung Norden. Dennoch ist der Bahnhof von Wilhelmshaven nicht an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen, sodass Sie umsteigen müssen. Kommen Sie nach Wilhelmshaven und entdecken Sie die Schönheit und die Vielfalt dieser wunderschönen Hafenstadt.

Die sehenswerten Ziele von Wilhelmshaven

  • Südstrand – Erleben Sie ein herrlichen Tag am Meer
  • Deutsches Marinemuseum – gehört zu den sehenswerten Zielen von Wilhelmshaven
  • Kaiser-Wilhelm-Brücke – Besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt Wilhelmshaven
  • Argast Leuchtturm – Ein beeindruckender Trum mit einer beeindruckenden Aussicht
  • Jade-Weser-Port – Besuchen Sie eines der Wilhelmshavener Häfen
  • Störtebeker Park – Zur Sommersaison ist der Freizeitpark an der Nordseeküste ideal für die ganze Familie
  • Friesenstrand Tossens – Deutschlands einzigartige Themenstrand lädt zum Spielen und Erholen ein.
  • Zerstörer Mölders – Erkunden Sie ein echtes Kriegsschiff
  • Küstenmuseum Wilhelmshaven – Erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt und der Küstenregion
  • Rathaus Wilhelmshaven – Entdecken Sie die Burg am Meer mit seiner einzigartigen Architektur

Sehenswürdigkeiten

Die sehenswerten Orte der Nordwestküste

Wilhelmshaven ist eine Stadt, die absolut sehenswert ist. Interessant macht die Stadt nicht nur die Sehenswürdigkeiten und Museen, sondern auch die vielen Denkmäler und historische Bauten sowie Freizeitaktivitäten.

Hier können Sie nach einer Museumsbesichtigung beispielsweise ganz entspannt am Strand entlang flanieren und dabei ein Eis genießen. Wilhelmshaven Ausflüge lohnen sich allemal, kommen Sie und entdecken Sie die Stadt am Jadebusen.

  • Kopperhörner Mühle – In der Holländerwindmühle könne Sie eine historische Müllereimaschine besichtigen und viele Informationen erhalten.
  • Marinestützpunkt – Der traditionelle Standort der Bundeswehr lädt zu einem Besuch bei der Marine ein.
  • Stephanus-Kirche – Ist eines der sehenswerten Kirchen der Stadt Wilhelmshaven
  • Heppenser Kirche St. Nikolai – Ist die älteste Kirche der Stadt und sollte unbedingt besichtigt werden.
  • Rüstersieler Hafen – Mitten in Wilhelmshaven liegt der kleine Sielort und ist eine Oase der Ruhe.
  • Rosarium – Ist das einzige Rosarium im Nordwesten Deutschlands. Hier werden Sie von einem duftenden Blütenmeer empfangen.
  • Aquarium Wilhelmshaven – Tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt und entdecken Sie die faszinierenden Lebensräume der Meere.
  • Prinz-Adalbert-von-Preußen-Denkmal – Die Statue des ersten Admirals der preußischen Marine ist eines der sehenswerten Denkmäler der Stadt Wilhelmshaven.
  • Banter Ruine – Die Ruinen am Nordufer des Banten Sees erzählen eine bemerkenswerte Geschichte, die zu erfahren lohnenswert ist.
  • Banter See – Besuchen Sie den See, um zu Segeln, Surfen, Tauchen, Kanufahren oder zu Baden
  • Bontekai – Flanieren Sie direkt am Großen Hafen entlang und genießen Sie den Blick auf die Kaiser-Wilhelm-Brücke
  • Großer Hafen – Beobachten Sie das geschäftige Treiben im Hafen und besichtigen Sie alte Kriegsschiffe
  • Deichbrücke – Das imposante Bauwerk beeindruckt mit seiner Schönheit und ist absolut sehenswert.
  • Ehrenfriedhof – Die Ruhestätte der Marinesoldaten aus dem 1. und 2. Weltkrieg beeindruckt mit seinen Jugendstilelementen.
  • Historisches Werfttor – Eine Sehenswürdigkeit, die zu besuchen sehenswert ist.
  • Rüstringer Berg – Besuchen Sie die höchste Erhebung in Wilhelmshaven.
  • Sibetsburg – Entdecken Sie die älteste Burg in Wilhelmshaven.
  • Robert-Koch-Haus – Das beeindruckende Gebäude im Stil der Neurenaissance sollten Sie unbedingt gesehen haben.
  • Jakobi-Kirche – Die denkmalgeschützte Wurtkirche zeigt die Merkmale einer friesischen Schutz- und Trutzkirche und gehört zu den sehenswerten Bauwerken der Stadt Wilhelmshaven.
  • Amtsgericht Wilhelmshaven – Besuchen Sie eines der beeindruckendsten Gebäude der Stadt Wilhelmshaven

Spiel & Spaß

Entdecken Sie die besten

Genießen Sie Ihren Urlaub mit Freizeitaktivitäten und Ausflügen für Groß und Klein in der schönen Hafenstadt. Wilhelmshaven bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele.

Ob Wellness, Kultur oder Sport, in Wilhelmshaven werden Sie einen unvergesslichen Aufenthalt erleben. Auch für Kinder hat diese Stadt viel im Angebot.

    • Botanischer Garten – Entdecken Sie die die Welt der Pflanzen. Diese wunderschöne grüne Anlage lädt zu Spaziergängen und Erkundungen ein.
    • Erlebnisbad und Sauna-Paradies Nautimo – Auch bei regnerischen Tagen müssen Sie auf Erholung und Entspannung nicht verzichten.
    • Freibad Klein Wangerooge – Der Geheimtipp für Surfer, Segler, Kanuten und Taucher. Unabhängig von den Gezeiten lädt der Strand für besondere Freizeitaktivitäten ein.
    • Freibad Nord – Neben einer 50 Meter Bahn gibt es auch Rutschen und Planschbecken, die für ein großes Schwimmvergnügen sorgen.
    • Friedrich-Wilhelm-Park – Dieser wunderschöne Park ist ideal für Spaziergänge und ein Picknick am Nachmittag.
    • Hochsee Yachtclub Germania E. V. – Freizeitaktivitäten und Bademöglichkeiten in Stadtnähe. Sehenswert ist auch das Restaurant des Clubhauses. Genießen Sie Ihr Essen mit Blick aufs Wasser.
    • Inline-Skaten Wilhelmshaven – Eine 18,5 km lange Strecke, ideal für Inline Skater und Fahrradfahrer, die vor allem in den Sommermonaten jede Menge Spaß verspricht. Auf dem Weg nach Dangast gibt es viel zu entdecken und zu erkunden.
    • Kinder- Spielpalast Bullermeck – Spannende Freizeitaktivitäten für kleine und große Entdecker. Hier können Ihre Kinder nach Lust und Laune spielen und toben.
    • Sportfischerverein Wilhelmshaven E. V. – Hervorragende Möglichkeiten zum Angeln bieten die Hafen- und Binnengewässer und der Ems-Jade-Kanal.
    • Stadthalle Wilhelmshaven – Ist das größte Veranstaltungshaus in Wilhelmshaven. Bietet ein abwechslungsreiches Programm unter anderem Konzerte und Showproduktionen.
    • Stadttheater – Landesbühne Niedersachsen Nord – Hier gibt es verschiedene Programme für Zuschauer ab drei Jahren. Von Klassikern, Komödien und Kult Musicals können Sie sich alle Facetten der Bühnenkunst ansehen.
    • Stand Up Paddling – Ein idealer Wilhelmshaven-Ausflug mit der ganzen Familie. Erlernen Sie hier den fantastischen Sport SUP (Stehpaddeln). Zudem gibt es noch weitere Freizeitaktivitäten.
    • Stand Up Paddling Inklusion – Auch Menschen mit körperlichen, geistigen, seelischen oder Sinnesbeeinträchtigungen können dieses wunderbaren Sport ausüben. Mit den speziellen SUP-Boards bleiben die Hindernisse an Land.
    • Theos – Theater im Oceanis – Eine einzigartige Spielstätte für Kinder und Jugendliche. Besuchen Sie eine der vielen Theaterstücke von Schauspielern der Landesbühne.
    • UCI Kino Wilhelmshaven – Schauen Sie sich bei regnerischen Tagen einen Film an in bequemen Sitzen und voll klimatisierten Sälen.
    • Wattenmeerhaus – Eines der sehenswerten Freizeitaktivitäten für die ganze Familie in Wilhelmshaven. Erfahren Sie alles über das Wattenmeer mit allen fünf Sinnen.
    • Kulturzentrum Pumpwerk – Das historische Industriegebäude gehört zu den beliebtesten Veranstaltungsorten für unterschiedliche Programme. Ein Besuch lohnt sich allemal.
    • Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer – Buchen Sie eine vogelkundliche Führung oder nehmen Sie teil an einer Seehundfahrt mit der ganzen Familie.
    • Bunker Museum Wilhelmshaven – Ist der einzige öffentlich zugängliche LS-Bunker in Wilhelmshaven und besitzt eine große Sammlung verschiedener Kleinbunker, Splitterschutzstände sowie Brandwachen und Fragmenten. Eines der sehenswerten Museen und eine abwechslungsreiche Freizeitaktivität für die ganze Familie.
    • Nordseepassage – Eines der schönsten Einkaufsmöglichkeiten mit vielen kleinen als auch großen Geschäften. Sehenswert vor allem an regnerischen Tagen.

    Ausflüge und Erlebnisse

    Verbringen Sie eine schöne Zeit

    Die Stadt Wilhelmshaven ist voll mit Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten sowie Ausflugsmöglichkeiten und Erlebnissen. Bei so viel Auswahl in und um Wilhelmshaven wird einem ganz bestimmt nicht langweilig.

    Ob Sie es lieber vorziehen, zu Wandern oder Radfahren sowie historische Bauwerke zu besichtigen oder einfach nur am Wasser zu entspannen, die besten Wilhelmshaven-Ausflüge warten nur darauf, von Ihnen oder von der ganzen Familie entdeckt zu werden.

    • Ems-Jade-Kanal – Ist die Verbindung zwischen Wilhelmshaven und Emden. Die insgesamt 72,3 km lange Strecke eignet sich sehr gut für eine Radtour durch die idyllische Landschaft.
    • Banter Seedeich – Erkunden Sie eines der schönsten Strecken entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
    • Jade Weser Port – Besuchen Sie das Info Center und informieren Sie sich über das Laden und Entladen von Containerschiffen.
    • Jadebusen Nationalpark – Erleben Sie die einzigartige Landschaft der Nordseeküste, Salzwiesen und Wattflächen. Gehört zu den sehenswerten Wilhelmshaven Ausflügen für die ganze Familie.
    • Georgs-Kirche Sengwarden – Diese Sehenswürdigkeit ist besonders interessant. Hier können Sie Schätze norddeutscher Kultur entdecken und besichtigen.
    • Windsbaut – Ist eines der vielen Skulpturen von Wilhelmshaven. Jedoch mach die Lage die Skulptur absolut sehenswert.
    • Kanalweg – Fahren Sie mit dem Rad am Kanal entlang und blicken Sie auf wunderschöne Felder und Moorlandschaften.
    • Das Banter Fischerdorf – Liegt direkt am Wasser, am Rad- und Wanderweg und bietet einen wunderschönen Anblick.
    • Leuchtfeuer “Alte Mole” – Liegt im südöstlichsten Punkt von Wilhelmshaven und ist sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Genießen Sie atemberaubende Aussicht auf den Südstrand von Wilhelmshaven und auf den Jadebusen.
    • Strandpromenade vom Südstrand – Die wunderschöne Promenade mit seinen vielen Cafés ist ideal zum flanieren und ausruhen.
    • Voslapper Leuchtturm – Erleben Sie hier das bunte Hafentreiben des Jade Weser Port, Anleger der großen Schiffe weltweiter Reedereien.
    • KZ-Gedenkstätte Wilhelmshaven – Eines der wichtigsten und sehenswertesten Gedenkstätten von Wilhelmshaven, das zu besichtigen sich lohnt.
    • Klappbrücke – Wenn Sie am Kanal entlang Fahren oder Spazieren, kommen Sie an der Brücke vorbei.
    • Nassau-Hafen-Brücke – Unterscheidet sich von den anderen Brücken, da sie sich schwimmend an den Tidehub im Hafen anpasst und ist daher absolut sehenswert.
    • Christus- und Garnisonkirche – Eines der sehenswerten Kirchen von Wilhelmshaven mit einem bekannten Altarbild, zahlreichen maritimen Gedenktafeln und lebendig wirkende bunte Kirchenfenster.

    Bilder von Wilhelmshaven

    Lernen Sie Nordfriesland kennen und entdecken weitere Reiseziele

    Sehen Sie sich unsere modernisierten Ferienwohnungen und Ferienhäuser an.